Pilze sammeln

Das Sammeln von Pilzen in Südtirol ist mit Landesgesetz vom 19. Juni 1991, Nr. 18 i.g.F. geregelt. ...

Veröffentlichungsdatum:

08.07.2024

Lesedauer

< 1 Minute

Kategorien
Steinpilze

Pixabay

Das Sammeln von Pilzen in Südtirol ist mit Landesgesetz vom 19. Juni 1991, Nr. 18 i.g.F. geregelt.


Voraussetzungen für das Pilzesammeln

  • außerhalb der Wohnsitzgemeinde: Einzahlung Fixgebühr von € 8,00 zugunsten der Gemeinde, in welcher man sammeln möchte (einmalige Zahlungen auch für mehrere gerade Tage möglich) und Personalausweis
  • innerhalb der Wohnsitzgemeinde: nur Personalausweis


EINZAHLUNGSMÖGLICHKEITEN:

  • Online über folgenden Link: Klick
  • Im Standes- und Meldeamt der Gemeinde in bar oder mit Bankomat


Weiter Informationen finden Sie hier


Kontakt

Demografische Dienste

GRAF-KÜNIGL-STRASSE 1, 39034 Toblach+39 0474 970500meldeamt@toblach.eu

Weitere Informationen

Zuletzt aktualisiert: 08.07.2024, 10:15 Uhr

Entdecken

Bekanntmachungen

Ausschreibungen, Bekanntmachungen von Wettbewerben und weitere Informationen Möglichkeiten für Bürger*innen...

News

Aktuelle Informationen über Veranstaltungen und das kulturelle Leben in der Gemeinde.

Pressemitteilungen

Amtliche Mitteilungen des Bürgermeisters, der politischen Organe und der Gemeindeämter.